Vodafone bringt LTE Tarife für Smartphones ins Angebot.

An diesem Wochenende kündigte der Chef von Vodafone, Friedrich Joussen, in Düsseldorf an, dass zum Start der LTE Nutzung auf dem Smartphone zwei spezielle Tarife, und in den darauffolgenden Wochen bis zu vier geeignete Smartphone-Modelle anbietet.

 

LTE | 4G - es ist das derzeit schnellste Netz auf dem Markt. Es war klar, LTE bzw. 4G wird auf den deutschen Markt kommen, nur war die Frage wann? Nun ist es soweit, Vodafone wird es Anfang März einführen, und es werden die Wochen darauf noch bis zu vier Smartphones die mit diesem Netzstandard arbeiten angeboten.

Vodafone möchte damit Nutzer ansprechen die auch schon davor teuersten Tarifvarianten gebucht hatten. Für die Geschwindigkeit des Internets, welches ca. bis auf 50Mbit bzw. 20 Mbit pro Sekunde, sollen die Nutzer einen Aufschlag von 10€ zahlen.

Höhere kosten für LTE soll der Kunde gerne tragen?

Der Vodafone-Chef zeigt sich dabei überzeugt, dass Kunden die schnelleres Internet haben möchten, sich auch bereit erklären mehr zu bezahlen.

Sie gehen davon aus in den ersten Monaten ca. zwei bis vier LTE fähige Smartphones im Angebot zu haben.

Dann mal zu meiner Meinung

Ich finde Vodafone liegt damit völlig richtig, man konnte sich damals auch schon denken, als LTE vorgestellt wurde, dass es mit großer Wahrscheinlichkeit noch teurer wird als das alt bekannte 3G-Netz.

Was haltet ihr davon? In der Umfrage am unteren Teil des Artikels könnt ihr eure Meinung ankreuzen, beziehungsweise ihr könnt auch kommentieren.

Mit freundlichen Grüßen, euer Atilla.

-Team Sonalo.de-

 Quelle: Focus.de

 

Was haltet ihr von dem neuen LTE Netz, bzw würdet ihr euch den Tarif zulegen?

View Results

Loading ... Loading ...

GD Star Rating
loading...

Tags: , , , , , , ,

1 Response to "Vodafone bringt LTE Tarife für Smartphones ins Angebot."

  • Hanni says:
Leave a Comment